VEREIN

 

Vereinsgeschichte

 

Der Verein wurde am 12.10.1990 unter dem Namen „Erster Reit- und Fahrverein 1990 e. V.“ gegründet und hatte zunächst 26 Mitglieder.

Erster Vorsitzender war Günther Gerling aus Heiligenstadt. Die Aktivitäten des damaligen Vereins lagen hauptsächlich im Freizeitbereich. Im Jahr 1998 wurde er dann in den Reit- und Fahrverein St. Martin Heiligenstadt e. V. umbenannt, da es früher schon einmal einen Verein mit diesem Namen gegeben hatte und mit der Umbenennung auch ein besserer Bezug zur Stadt Heilbad Heiligenstadt hergestellt werden sollte.

Langjähriger Vorsitzender war Heinz Funke der dieses Amt bis 2008 inne hatte und durch Matthias Nörthen abgelöst wurde. Er übernahm den 1. Vorsitz bis 2015 und übergab diese Position an Christian Böduel.

 

Heute zählt der Verein  um die 100 Mitglieder, die in den Bereichen Freitzeit, Fahr- und Turniersport aktiv sind. Gemeinsame Aktivitäten und Ausflüge wie Messebesuche, Hengstparaden, Informationsveranstaltungen rund ums Pferd  sowie die Teilnahme an jährlich stattfindenen Faschingsveranstaltungen gehören auch zum Programm des Reit- und Fahrvereins St. Martin Heiligenstadt.

 

Aufnahmeantrag
RFV-St.-Martin Heiligenstadt / Uder e.V.

 

 

 

Kontakt Vorstand

 

1. Vorsitzender 2. Vorsitzender  
Christian Böduel

Straße der Einheit 82

37318 Uder

Heinz Kobold

Straße der Einheit 75 a

37318 Uder

Tel. 036083 54246 Tel. 036083 40503

 

Weiter zu